Der Zustand Deines Körpers entscheidet darüber, welche Farbe Deine Gefühle und Gedanken haben.

Individuelle Einzelarbeit ist mir wichtig, und sie ist in der Therapie unersetzlich. Wie Du weiter unten auf dieser Seite sehen kannst, biete ich dafür viele Möglichkeiten an.

 

Allerdings hat sich herausgestellt, dass die Arbeit mit mir besonders erfolgreich und nachhaltig sein kann, wenn ein Grundlagenwissen über Trauma, Traumadynamiken und körperliche Reaktionen aufgrund von Traumafolgen vorhanden ist. Über Trauma gibt es viele falsche Vorstellungen und Annahmen, die eine Heilung verzögern oder blockieren können.

 

Deshalb bin ich dazu übergegangen, Menschen auf die Einzelarbeit mit mir vorzubereiten. Dafür habe ich das Programm "Wege in die Freiheit" entwickelt. Das Programm ist die perfekte und notwendige Vorbereitung auf die individuelle Einzelarbeit mit mir.


Aus meiner langjährigen Erfahrung heraus hat sich gezeigt, dass jeder Mensch, der seine Traumata lösen möchte, ein notwendiges Basiswissen über Trauma braucht und vor allem eine bestimmte Körperübung – das TRE / neurogene Zittern – regelmäßig praktizieren muss, um das autonome Nervensystem aus dem Überlebensmodus zu bringen. Nur mit einem regulierten Nervensystem ist es möglich, sich dem individuellen Therapiegeschehen so zu öffnen, das nötige Schritte in die Veränderung sanft und nachhaltig gelingen.

 

Dieses unverzichtbare Wissen sowie die Anleitungen zum Etablieren einer verlässlichen "Zitter-Praxis" habe ich in meinem Programm "Wege in die Freiheit" für Dich zusammengestellt.

 

Das Programm bietet uns beiden Vorzüge: Du kannst Dich damit körperlich und mental auf unsere Einzelarbeit vorbereiten und sparst dadurch Zeit, Kraft und Geld. (Das Programm kostet weniger als sechs einstündige Sitzungen mit mir.) Und ich brauche nicht immer wieder dieselben grundlegenden Dinge zu erklären, sondern kann mit Dir gleich die inhaltlichen Aspekten Deiner Themen betrachten und in die Lösung bringen.

 

Hier geht es zu weiteren Informationen zum Programm und zur Buchungsmöglichkeit. 



Falls Du Dir unsicher bist, ob Du mit mir arbeiten möchtest oder wenn Du finanziell gerade herausgefordert bist, gibt es die Möglichkeit, mein Kennenlern-Programm für 130 Euro zu buchen. Das entspricht ungefähr dem Preis einer Einzelsitzung mit mir.

 

Wenn Dir das Kennenlern-Programm gefällt und Du merkst, dass Du gern mit mir arbeiten möchtest, kannst Du dann das reguläre Programm ohne Preisverlust erwerben, da Dir der Preis des Kennenlern-Programmes mittels Gutscheincode auf "Wege in die Freiheit" angerechnet wird.

 

Hier gibt es Informationen zum Kennenlern-Programm:


Nachdem Du das Programm "Wege in die Freiheit" durchgearbeitet und eine tägliche Zitter-Praxis etabliert hast, melde Dich bitte bei mir, damit wir einen passenden Termin für Deine erste Einzelsitzung finden. Die Wartezeit beträgt ungefähr 12 Wochen.

 

Für Programm-Absolventen besteht die Möglichkeit, nach dem Programm eine Membership zu buchen, in der es unter anderem ein Aufbau-Angebot und regelmäßige Frage- und Antwort-Zoomcalls mit Satya (plus Replays) gibt. Diese Angebote unterstützen Dich in Deinem Heilungsgeschehen.

 

Das Ziel meiner Arbeit ist es, dass Du auf Deinem Heilungsweg so schnell wie möglich und aus eigener Kraft vorankommst.

 

Hier unten gibt es Informationen zu Einzelangeboten, die Dir nach der Vorbereitungszeit zur Verfügung stehen.


Einzelangebote





Der Ausgleich für meine Leistungen

Traumasensibles Klarheitsgespräch in meiner Praxis

1,80 €/Minute = 108,00 €/Stunde  


Paarberatung

 

 

1,80 €/Minute =  108,00 €/Stunde 


 

Traumasensibles Klarheitsgespräch online via Zoom

 

 

 

1,80 €/Minute = 108,00 €/Stunde 


 

Persönliche Direktbegleitung während laufender Therapie über WhatsApp/Telegram

 

 

3,60 €/Minute =  216,00 €/Stunde 


 

Supervision

 

 

3,60 €/Minute = 216,00 €/Stunde 


Alle Gespräche werden minütlich berechnet, auf der Basis von 108,00/216,00 € pro Stunde = 1,80/3,60 € pro Minute.

 

Auf diese Weise hat jeder Mensch genau die Zeit zur Verfügung, die zur Klärung seines individuellen Anliegens benötigt wird. Weder muss ein Gespräch nach starrer Taktung zu einer definierten Zeit beendet werden, noch muss eine volle Stunde bezahlt werden, wenn weniger als 60 Minuten gearbeitet wurde.

 

Alle angegebenen Preise verstehen sich zuzüglich 19 % Mehrwertsteuer.